Diese Ausbildungsmesse hatte Pfeffer…

(wS/red) Siegen 26.06.2018 | Aus Hollywood kennt man sie oft als faszinierende Maschinen, die zu selbstständigem Denken fähig sind, aus der Industrie als hilfreiche Unterstützer in der Produktion und aus dem Gesundheitswesen als geduldige Zuhörer – Roboter finden immer mehr den Einzug in den Alltag der Menschen. Für die einen eine angsteinflößende Vorstellung, für die anderen eine aufregende Zukunftsvision. Als letzteres verstehen auch die mittelständischen Unternehmen effexx und Hees Bürowelt die Robotik und wagen schon heute den Schritt Richtung Zukunft mit dem Pepper als Messegast.

Am Stand der Unternehmen effexx und Hees Bürowelt wartete in diesem Jahr eine besondere Überraschung auf die jungen Besucher: Pepper, der niedliche Roboter. (Foto: privat)

Der kleine Roboter Pepper brachte einen Hauch Science Fiction ins beschauliche Siegerland und schaffte es im Handumdrehen durch fröhliches Winken und höfliches Hände schütteln die anfängliche Distanz der Besucher zu überwinden. Ein kleines Tänzchen, ein niedliches Niesen oder einfache Spiele wie Memory sorgten dann auch bei dem Letzten für große Begeisterung.

Doch Pepper war natürlich nicht nur als Spielkamerad gekommen, sie informierte die jungen Besucher über die Unternehmen effexx und HEES Bürowelt, sowie deren angebotenes Ausbildungsportfolio, das von Ausbildungsmöglichkeiten zum Informationselektroniker und Fachinformatiker bis hin zu Kaufleuten für Büromanagement und Fachlageristen reicht. Spannende Ausbildungsberufe in einem hochmodernen Arbeitsumfeld. Auch in diesem Jahr sind noch einige wenige Stellen frei und eine Bewerbung lohnt sich.

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier