Noch freie Plätze für Ferienausflug in Siegens Partnerstadt Plauen

Freizeit in der Stadt der Spitze

(wS/red) Siegen 16.06.2018 | Das Jugendamt der Stadt Siegen organisiert in den Sommerferien vom 16. bis 28. Juli 2018 eine Freizeit für Kinder in Siegens Partnerstadt Plauen. Hierfür sind noch einige Plätze für Mädchen frei. Interessierte können sich noch bis Mittwoch, 27. Juni 2018, anmelden.

Die Freizeit richtet sich an Neun- bis 13-Jährige. In Plauen wohnt die Gruppe an der Talsperre Pirk in einem ehemaligen Rittergut, in dem nun die Jugendherberge Taltitz zu finden ist. Neben einer Badebucht mit Steg und Ruderbooten gibt es ein großes Außengelände für verschiedene Freizeitaktivitäten. Auf dem Programm stehen außerdem Ausflüge in die Stadt Plauen und Umgebung sowie erlebnispädagogische Aktionen und Kreativangebote.

Die Kosten für die Fahrt im Reisebus, Unterkunft und Verpflegung sowie alle anfallenden Eintrittsgelder betragen insgesamt 250 Euro. Anmeldungen nimmt Anne Schwarzpaul vom Jugendamt, Telefon: (0271) 404-2204, bis zum 27. Juni entgegen. Weitere Informationen erhalten Interessierte sowohl bei ihr, als auch bei Claudia Wilke (Telefon: 404-2957).

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier