Einbrüche in Kindergärten

(wS/ots) Kreuztal/Netphen 01.08.2018 | Unbekannte versuchten im Zeitraum zwischen Montag- und Dienstagmorgen mit erheblichem Aufwand, in den städtischen Kindergarten in Kreuztal-Krombach in der „Herrenwiese“ einzudringen. Bei insgesamt mehr als fünf Türen setzten die Einbrecher erfolglos ihre Einbruchswerkzeuge an, scheiterten aber letztlich bei allen Versuchen und mussten dann ohne Beute gemacht zu haben wieder von dannen ziehen.

Symbolfoto / Quelle: SSV Meiswinkel-Oberholzklau

In etwa im selben Zeitraum wurde auch der evangelische Kindergarten in der Haardtstraße in Netphen Ziel von Einbrechern. Hier warfen die Täter mit einem Stein eine Scheibe ein und drangen dann in das Gebäudeinnere ein, wobei sie einen Sachschaden von rund 2.000 Euro anrichteten.

Das Kreuztaler Kriminalkommissariat ermittelt nun in beiden Fällen und bittet dabei um sachdienliche Hinweise unter 02732-909-0.

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier

2 Gesamtansichten 2 Aufrufe heute