Neue Bänke und Sonnenliegen laden zum Verweilen ein

(wS/si) Siegen 11.08.2018 | Ob zum Sporttreiben, zum gemütlichen Spaziergang oder zum Sonnenbaden – der Erlebniswald Historischer Tiergarten und die angrenzende Panzerwiese sind beliebte Naherholungsgebiet in Innenstadtnähe. Damit die Besucherinnen und Besucher den Panoramablick in die Natur und auf das Stadtzentrum entspannt genießen können, hat die städtische Grünflächenabteilung jetzt einige neue Bänke und Sonnenliegen auf dem Wellersberg aufgestellt.

Die Liegen und Bänke hat die Grünflächenabteilung mit einem besonderen Fokus auf Funktionalität und Komfort selbst entworfen und gefertigt. Um gerade älteren Menschen das Aufstehen zu erleichtern, wurden die Sitzflächen der Bänke zehn Zentimeter höher angebracht als üblich, zusätzlich sorgt eine Fußablage für Halt. Die neuen, aus heimischer Eiche gefertigten Bänke wurden an der Erlebnisstation „Hirschsprung“, an der Slackline sowie auf der Panzerwiese aufgestellt. Dort lädt außerdem eine neue Liege aus unbehandeltem Douglasienholz zum Verweilen ein, eine weitere befindet sich oberhalb der Siedlung Charlottental.

Von der neuen Sonnenliege an der Panzerstraße aus lässt sich der Panoramablick über das Siegener Stadtzentrum entspannt genießen

(Foto: Stadt Siegen)