TuS Ferndorf: Aktuelles zur 1. Siegerländer Dart-Night in Siegen

(wS/red) Kreuztal/Siegen 22.08.2018 | 1.FC Kaan Marienborn schickt Stefan Jäkel ins Dart-Night-Rennen
Nicht immer triumphiert die erste Mannschaft eines Vereins über die „zweite Welle“. So geschehen jetzt bei den Fußballern des 1.FC Kaan-Marienborn – allerdings nicht auf dem Fußballplatz
sondern an der Dartscheibe. Stefan Jäkel, Pressesprecher des Clubs sowie Spieler der zweiten Mannschaft, trat gegen Regionalliga- Spieler Mats Lukas Scheld an und behielt am Ende an der Dartscheibe die Oberhand. Nachdem Scheld fair gratuliert hatte, freute sich Jäkel über den Gewinn: Er wird die Käner bei der 1. Siegerländer Dart-Night in der Siegerlandhalle vertreten.

Bei dieser Eventpremiere, die der Handball-Zweitligist TuS Ferndorf gemeinsam mit seinem Partner McDart.de ins Leben gerufen und organisiert hat, iegen am 31. August ab 19:30 Uhr die
Pfeile. Verschiedene Sportvereine aus der Region stellen jeweils einen Vertreter für einen Wettkampf, Gegner von Stefan Jäkel aus Kaan-Marienborn ist dann neben Sportlern der Siegen
Sentinels oder der Siegerländer Kunstvereinigung auch kein Geringerer als Legende Phil „The Power“ Taylor. Der sechzehnfache Weltmeister ist auch nach dem Ende seiner aktiven Karriere
noch die bekannteste Persönlichkeit des Dart-Sports und der Stargast an diesem Abend in Siegen. „Dart ist im Moment sehr populär, die Siegerlandhalle wird voll sein, die Stimmung wird gut sein und Phil Taylor einmal live zu erleben und gegen ihn zu spielen – das wird ein geiler Abend“, freut sich Stefan Jäkel.

 

Erstmalig endet ein Dart-Event dieser Größe im Siegerland statt und erwartet dazu gleich drei weltberühmte Dart-Legenden in der Siegerlandhalle in Siegen. Mit Taylor, Roland Scholten und „The Voice“ Russ Bray, die jahrzehntelang die internationale Dart-Szene mitgeprägt haben, wird Siegen einen hochwertigen Wettkampf der Extraklasse erleben. Alle Fans der kleinen Pfeile sollten sich beeilen, denn die Tickets für diese Veranstaltung sind streng limitiert. Reguläre Tickets kosten € 39,00, VIP-Tickets inkl. Zugang zum VIP-Bereich und Getränke werden für € 99,00 angeboten. Mehr Informationen gibt es auf der Webseite des TuS Ferndorf unter www.tus-ferndorf.de.

Fotos: TuS Ferndorf

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier