Großeinsatz der Polizei: Zwei Autodiebe in Helgersdorf festgenommen

(wS/ots) Netphen 31.10.2018 | In der Nacht zu Mittwoch wurde im Raum Netphen ein mit drei Personen besetztes verdächtiges Fahrzeug von der Polizei festgestellt.

Bei der Kontrolle des Fahrzeugs ergriff ein Fahrzeuginsasse spontan die Flucht. Die polizeilichen Überprüfungsmaßnahmen ergaben, dass das Fahrzeug als gestohlen im polizeilichen Fahndungssystem einlag. Auch die an der Limousine angebrachten Kennzeichen waren zuvor im Raum Siegen entwendet worden.

Die beiden anderen in dem Fahrzeug befindlichen Männer wurden vorläufig festgenommen und der Wache zugeführt. Das gestohlene Auto wurde von der Polizei sichergestellt. Nach der flüchtigen Person wurden polizeiliche Fahndungsmaßnahmen eingeleitet. Dabei wurde auch ein Polizeihubschrauber und ein Polizeihund eingesetzt.

Anzeige/Werbung
Jetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier