Trickbetrüger in Kreuztal unterwegs

(wS/red) Kreuztal 11.10.2018 | Warnung vor falschen Feuerwehrleuten

In Kreuztal sind derzeit Trickbetrüger unterwegs, die sich als Feuerwehrmänner ausgeben und behaupten, das Vorhandensein von Rauchmeldern in Wohnungen und Häusern kontrollieren zu müssen.
Die Stadt Kreuztal weist darauf hin, dass es nicht zu den Aufgaben der Feuerwehr gehört, die Montage von Rauchmeldern in Privathaushalten zu überprüfen und warnt davor, fremden Personen aufgrund einer solchen oder ähnlichen Aussage Zugang zu den Wohnräume zu gewähren.

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier