Wilnsdorf – Einladung zum Geothermie-Vortrag „Heizen und Kühlen mit Erdwärme“

(wS/red) Wilnsdorf 18.10.2018 | Heizen und Kühlen mit Erdwärme Gemeinde -Wilnsdorf lädt zum Geothermie-Vortrag am 5. November ein

Die Geothermie spielt im Reigen der erneuerbaren Energien zurzeit noch eine eher kleine Rolle. Dabei hat die Wärmegewinnung aus den Tiefen der Erde einen unschlagbaren Vorteil auf ihrer Seite: Im Gegensatz zu Wind- oder Solarenergie kann Erdwärme jederzeit und bei jedem Wetter zum Heizen, aber auch zum Kühlen genutzt werden. Zwar liegen die Anschaffungskosten einer geothermischen Anlage vergleichsweise hoch, die niedrigen Betriebskosten machen die Erdwärmetechnik dennoch interessant.

Auch in der Gemeinde Wilnsdorf sind vielerorts gute geologische Bedingungen für den Einsatz von Erdwärmekollektoren oder -sonden zu finden. Um Interessierte über Nutzungsmöglichkeiten und Förderprogramme zu informieren, hat Wilnsdorfs Klimaschutzmanagerin Mareike Flörke den Leiter des Geothermie-Netzwerks der EnergieAgentur.NRW zum Vortrag eingeladen: Am Montag, den 5. November 2018, beantwortet Leonhard Thien die wichtigsten Fragen zur Erdwärmenutzung. Der Vortrag findet ab 19 Uhr im Ratssaal des Wilnsdorfer Rathauses statt. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier