Sessionseröffnung Käner Karneval Club

(wS/red) Siegen 20.11.2018 | Zum 50. Mal wurde in Kaan die fünfte Jahreszeit eröffnet

Pünktlich um 19:33 Uhr startete der Käner Karneval Club am vergangenen Samstag in die fünfte Jahreszeit.
Nach dem großen Einmarsch eröffnete der 2. Vorsitzende Steffen Löcherbach den offiziellen Teil der Veranstaltung.
Gleich zu Beginn hieß es, wie in jeder Session, Abschied nehmen. Prinz Alexander II. (Schmitz) und Prinzessin Jessica I. (Schmitz) wurden für Ihren Einsatz in während der vergangenen Session geehrt.

Nach Tanzdarbietungen der beiden Funkengarde sollte dann der Höhepunkt des Abends folgen.
Begleitet von der Prinzengarde zogen Prinz Wolle I. (König) und Prinzessin Antje I. (König) samt ihrem diesjährigen Elferrat in die Halle ein.
Nachdem die ersten Orden der diesjährigen Session verliehen wurden, ließ es sich der neue Prinz natürlich nicht nehmen einige Worte an sein närrisches Volk zu richten.

„Eigentlich spreche ich ja nicht so gerne vor großen Menschenmengen“, so König, doch muss man wissen, dass Prinz Wolle I. im Normalfall Sitzungspräsident des Käner Karneval Clubs und Schlagzeuger der Siegener Ärzte Cover Band „Die Älke“ ist.
Zum Abschluss des offiziellen Teils zeigte Solomariechen Aileen Hawlitzky ihren aktuellen Tanz, bevor DJ Stocki die Party eröffnete.
Wie im Karneval üblich, wurde bis in die frühen Morgenstunden getanzt, gelacht und geschunkelt.

Der Käner Karneval Club wünscht allen Aktiven, aber vor allem dem neuen Prinzenpaar, eine wunderschöne, unvergessliche Session und natürlich gutes Wetter für den Straßenkarneval.

Dreimal von Herzen: KKC-Helau! KKC-Helau! KKC – Helau!

Anzeige/Werbung
Jetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier