Siegen – Startpunkt57 – Was Gewinner ausmacht

(wS/red) Siegen 10.11.2018 | Was echte Gewinner ausmacht

Auf der Erfolgsspur unterwegs zu sein, wünschen sich viele. Manchen scheint das auch mühelos zu gelingen, andere kommen aber trotz großer Anstrengungen kaum vom Fleck. Doch woran liegt das? Was ist das Erfolgsrezept der Gewinner? Und wie kann man selbst zu einem werden?

Um diesen Fragen auf den Grund zu gehen, hat Startpunkt57 – Die Initiative für Gründer e. V. fünf Menschen eingeladen, die es wissen müssen. Denn Alexander Tselnik und Wilco van de Burgwal (Gründer der Lexeo UG), Lin Wan und Ben Ley (Gründer der Virtual Retail GmbH) sowie Daniel Brosowski (Gründer der FIUMU GmbH) sind echte Gewinnertypen. Sie alle haben den herausfordernden Weg einer Unternehmensgründung erfolgreich gemeistert und gehörten in den vergangenen Jahren zu den Gewinnern des JU DO!-Gründerwettbewerbs. In gemütlicher Kneipenatmosphäre sprechen sie kommenden Mittwoch (14. November) ab 19:30 Uhr mit Tristan Kunkel und dem Publikum im Schellack über ihre Erfolge und verraten, was es brauchte und braucht, um ganz oben zu stehen. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung nicht erforderlich.

Ort: Schellack (Alte Poststraße 26, Siegen)
Zeit: 19:30 bis ca. 21:00 Uhr
Eintritt: frei
Anmeldung: nicht erforderlich
Moderation: Tristan Kunkel

Ansprechpartnerin:
Julia Förster
Gründerbüro der Universität Siegen
Weidenauer Straße 167
57076 Siegen
Telefon: 0271 740 4907
E-Mail: julia.foerster@uni-siegen.de
Web: www.gruenden.uni-siegen.de