Stadtführung „Die Siegener Stadtmauer in alter Zeit“

(wS/red) Siegen 09.11.2018 | „Die Siegener Stadtmauer in alter Zeit – zum Bau und zur Finanzierung der städtischen Verteidigungseinrichtungen“

Einblick in ein spannendes Kapitel der Vergangenheit gibt es bei einer Stadtführung unter dem Titel „Die Siegener Stadtmauer in alter Zeit – zum Bau und zur Finanzierung der städtischen Verteidigungseinrichtungen“. Nicht unerhebliche Teile der alten Verteidigungseinrichtungen der Stadt Siegen sowie der Befestigungen des Oberen Schlosses auf dem Siegberg aus dem Mittelalter und der frühen Neuzeit haben sich erhalten und werden bei der Führung mit Ingrid Heinz entlang der Stadtmauer bzw. ihres noch deutlich erkennbaren Verlaufs gezeigt.

Die Führung dauert etwa zwei Stunden. Treffpunkt ist am Sonntag, 18. November 2018, um 14.30 Uhr am Unteren Schloss, Hauptportal Martinikirche. Der Preis beträgt für Erwachsene 8 Euro, Kinder (bis 16 Jahre) 4 Euro und Familien (ab 4 Pers.) 18 Euro. Eine Anmeldung ist erforderlich unter Telefon 0271 / 404-1316.

Archivfoto wirSiegen.de

Anzeige/Werbung
Jetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier