Neunkirchen – Auffahrunfall – Lkw auf Pkw, Vater und Tochter verletzt

(wS/red) Neunkirchen 07.01.2019 | Auffahrunfall in Neunkirchen mit zwei Verletzten

In Neunkirchen befuhren ein Mann und seine 12-Jährige Tochter in einem Audi die Kölner Straße Richtung Eiserfeld um im weiteren Verlauf in den Van Kinsbergen-Ring abzubiegen.
Ein hinter ihr fahrender Lkw sah dieses zu spät und fuhr dem Audi voll ins Heck.

Bei dem Unfall wurden der Mann und seine Tochter verletzt, der Lkw-Fahrer blieb unverletzt. Nach dem Eintreffen des Rettungswagens wurde vorsorglich beiden eine Halskrause (Cervicalstütze) angelegt und sie wurden ins Krankenhaus eingeliefert. Die Polizei war vor Ort um den Unfallhergang zu protokollieren und die Schadensaufnahme durchzuführen.

Fotos: M.Groß (wirSiegen)

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier