Tagesarchiv: 25. Januar 2019

Düsseldorf – 30.000 Euro für Kinderschutzambulanz in Siegen

(wS/red) Siegen/Düsseldorf 25.01.2019 | Die Kinderschutzambulanz bei der DRK-Kinderklinik in Siegen wird in diesem Jahr mit 30.000 Euro gefördert. Gute Neuigkeiten für die Kinderschutzambulanz bei der DRK-Kinderklinik in Siegen: Die CDU-geführte Landesregierung fördert die Einrichtung im Jahr 2019 mit 30.000 Euro. Dazu erklärt der Sprecher der CDU-Landtagsfraktion für Familie, Kinder und Jugend, Jens Kamieth: „Das ist eine tolle Nachricht: Die ...

Weiterlesen »

Uni Siegen – Rundgang erst im Sommer

(wS/red) Siegen 25.01.2019 | Traditionelle Kunst-Ausstellung der Universität Siegen entfällt im Januar 2019. Die traditionelle Jahressausstellung „Rundgang“ des Faches Kunst der Universität Siegen entfällt im Januar 2019. „Wir bedauern dies sehr, da unsere Studierenden viel Arbeit in die Ausstellung investieren und diese ein fester Bestandteil des Siegener Kulturlebens darstellt. Das soll in Zukunft auch wieder so sein. Wir planen nun, den ...

Weiterlesen »

Burbach – Erneuter Einbruch in Grundschulgebäude – Polizei bittet um Hinweise

(wS/ots) Burbach 25.01.2019 | Wiederholter Einbruch in Grundschule Am Mittwochabend bzw. in der Nacht zu Donnerstag drangen Unbekannte erneut in die Burbacher Grundschule am Marktplatz ein und richteten dabei einen Sachschaden von rund 2.000 Euro an. Sachdienliche Hinweise zu möglichen verdächtigen Personen nimmt das Siegener Kriminalkommissariat 5 unter 0271-7099-0 entgegen. Anzeige/Werbung – Jetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier ...

Weiterlesen »

Kreuztal – Tatort Kläranlage: Mehrere Kanaldeckel mutwillig zerstört

(wS/ots) Kreuztal 25.01.2019 | Der pure Vandalismus Unbekannte drangen am Mittwochabend bzw. in der Nacht zu Donnerstag auf das Gelände der Kläranlage in Kreuztal-Buschhütten in der Hüttenstraße ein und zerstörten dort mutwillig mehrere Kanaldeckel. Die Polizei ermittelt jetzt gegen die Täter und bittet dabei um sachdienliche Hinweise unter 02732-909-0.

Weiterlesen »

Uni Siegen – Eine Stadt für Alle

(wS/red) Siegen 25.11.2019 | Studenten erstellen Sozialraum-Analysen In einem regelmäßigen Lehrforschungsprojekt der Uni Siegen untersuchen Studierende aus den Bereichen Architektur und Sozialpädagogik gemeinsam öffentliche Räume. Seit drei Jahren nehmen sie dabei auch gezielt Orte in der Siegener Innenstadt unter die Lupe. Wem „gehören“ öffentliche Räume? Und wie sollten Fußgängerzonen, Plätze und Parks gestaltet werden, damit sie von allen genutzt werden ...

Weiterlesen »

Eiserfeld – Einbruch – Polizei bittet um Hinweise

(wS/ots) Eiserfeld 25.01.2019 | Schmuck-u. Gelddiebe unterwegs Am Donnerstag in der Zeit zwischen 11.15 und 15.45 Uhr drangen Unbekannte in ein Einfamilienhaus in Siegen-Eiserfeld in der Grabettstraße ein, indem sie ein rückwärtiges Fenster aufhebelten. Die Einbrecher entwendeten vorgefundenes Bargeld und diverse Schmuckgegenstände. Sachdienliche Hinweise zu möglichen verdächtigen Personen oder Fahrzeugen nimmt das Siegener Kriminalkommissariat 5 unter 0271-7099-0 entgegen. Anzeige/Werbung – ...

Weiterlesen »

Siegen – Mit Schere Spendendose abgeschnitten

(wS/ots) Siegen 25.01.2019 | Spendendose geklaut Ein noch unbekannter, offenbar unter erheblichem Alkoholeinfluss stehender Mann schnitt am Donnerstagmittag gegen 13.20 Uhr in einem im Drogeriemarkt in der Geisweider Röntgenstraße eine im Kassenbereich befindliche Spendendose mittels einer Schere ab und entwendete alsdann die Dose mitsamt des darin befindlichen Bargeldes. Der dreiste Dieb wird wie folgt beschrieben: 30-35 Jahre, 1,80 – 1,85 ...

Weiterlesen »

Messerattacke nach Einbruch in Bad-Berleburg

(wS/ots) Bad-Berleburg 25.01.2019 | Das Bad Berleburger Kriminalkommissariat ermittelt aktuell gegen zwei 35 bzw. 42 Jahre alte Männer wegen (u.a.) Wohnungseinbruch und gefährlicher Körperverletzung. Das aus Nordafrika stammende Duo war am späten Donnerstagabend in eine Wohnung in der Bad Berleburger Graf-Casimir-Straße eingebrochen. Dieser Einbruch war jedoch nicht unbemerkt geblieben. Aufmerksame Zeugen und auch der in der Nähe aufhältige Wohnungsinhaber nahmen ...

Weiterlesen »

Köln – Gefälschter Ausweis bei Kontrolle vorgezeigt; Festnahme durch Bundespolizei

(wS/ots) Köln 25.01.2019 | Gefälschte Dokumente bei Personenkontrolle Donnerstagmittag kontrollierten Beamte der Bundespolizei einen Reisenden im Kölner Hauptbahnhof. Sofort fiel den Polizisten der gefälschte Ausweis ins Auge: Festnahme! Bei einer Personenüberprüfung wies sich der Mann mit einer kroatischen Identitätskarte aus. Das geschulte Auge des Bundespolizisten bemerkte umgehend, dass der Ausweis nicht den „Normen“ entsprach. Auf Nachfrage, ob ein weiterer Ausweis ...

Weiterlesen »

Haiger-Sechshelden:

(wS/red) Haiger-Sechshelden 25.01.2019 | Sperrung wegen Arbeiten an Wasserleitung Die Sechsheldener Ortsdurchfahrt (Sechsheldener Straße) muss ab Montag wegen Arbeiten an der Wasserleitung voll gesperrt werden. Das haben die Stadtverwaltung und die Stadtwerke mitgeteilt. Die Vollsperrung beginnt in Höhe des Hauses Nummer 31 (siehe Fotos). Sie soll von Montag (28. Januar) bis maximal Freitag dauern.   Anzeige/Werbung – Jetzt clever werben ...

Weiterlesen »