Siegen – Mit Schere Spendendose abgeschnitten

(wS/ots) Siegen 25.01.2019 | Spendendose geklaut

Ein noch unbekannter, offenbar unter erheblichem Alkoholeinfluss stehender Mann schnitt am Donnerstagmittag gegen 13.20 Uhr in einem im Drogeriemarkt in der Geisweider Röntgenstraße eine im Kassenbereich befindliche Spendendose mittels einer Schere ab und entwendete alsdann die Dose mitsamt des darin befindlichen Bargeldes.

Der dreiste Dieb wird wie folgt beschrieben: 30-35 Jahre, 1,80 – 1,85 Meter, normale Statur, dunkle Jogginghose, grüne Steppjacke, schwarze Strickmütze mit Mützenschirm (weißes Logo oder Schriftzug). Weitere sachdienliche Hinweise zur Identität des Mannes nimmt die Polizei unter 0271-7099-0 entgegen.


Anzeige/Werbung
Jetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier