Bad Laasphe – Nach Sekundenschlaf endet die Fahrt an einem Baum

(wS/ots) Bad Laasphe 31.03.2019 | Sekundenschlaf verursachte 8000 € Schaden

Am Samstagmorgen, 30.03.2019 gegen 08:10 Uhr, befuhr ein 40-jähriger PKW-Fahrer die Lahnstraße in Bad Laasphe in Richtung Bahnhofstraße. Aufgrund eines Sekundenschlafes kommt er nach rechts von der Fahrbahn ab und fährt gegen einen Baum.

Da der PKW erheblich beschädigt wurde, musste er durch einen Abschleppdienst geborgen werden. Es entstand ein Sachschaden von insgesamt 8.000 Euro.

Symbolfoto: wirSiegen.de

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier