Eichen – Heizkissen entflammte

(wS/ots) Kreuztal-Eichen 19.03.2019 | Brennendes Heizkissen erforderte Feuerwehreinsatz

In einem Einfamilienhaus an der Kirbergstraße ist es in den frühen Morgenstunden des Dienstags (19.03.2019) zu einem Einsatz von Polizei und Feuerwehr gekommen. Die Einsatzkräfte rückten zu einem Brandgeschehen aus, dessen Auslöser ein Heizkissen war, das in Flammen aufging.

Ein 84-Jähriger Senior und eine 31-jährige Frau wurden leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

Archivfoto

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier