Freudenberg – Unfallflüchtige Seniorin fährt auf blanker Felge weiter

(wS/ots) Freudenberg 07.03.2019 | Das ist Unfallflucht und das ist strafbar

Eine 78-jährige Seniorin überfuhr am Mittwochabend gegen 18.30 Uhr in Freudenberg auf der Olper Straße eine dortige Verkehrsinsel und kollidierte mit einem dort befindlichen Verkehrszeichen, das dabei aus seiner Verankerung gerissen wurde. Aber auch der PKW der Seniorin nahm entsprechenden Schaden: So wurde u.a. das linke Vorderrad beschädigt.

Gleichwohl entfernte sich die 78-Jährige anschließend unerlaubt vom Unfallort. Nach einigen hundert Metern löste sich der beschädigte Reifen komplett von der Felge und die Seniorin fuhr nun auf der blanken Felge weiter.

Ein 56-jähriger Siegener hatte das Unfallgeschehen jedoch beobachtet und mit seinem Fahrzeug die Verfolgung der Unfallflüchtigen aufgenommen, bis diese schließlich im Bereich der benachbarten Kreispolizeibehörde Olpe von dortigen Polizeikräften angehalten werden konnte.

Die Polizei fertigte eine Anzeige gegen die Seniorin und beschlagnahmte ihren Führerschein.


Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier