Jahreshauptversammlung SV Gosenbach

(wS/red) Siegen-Gosenbach 12.03.2019 | Keine Neuwahlen, aber Ehrungen etc.

Auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung des SV Gosenbach konnte der 1. Vorsitzende André Grimm 57 Vereinsmitglieder begrüßen.

Da in diesem Jahr keine Neuwahlen stattfanden, blieb der geschäftsführende Vorstand um die Vorsitzenden André Grimm und Oliver Höfer sowie den Hauptkassierer Ralph Rottler unverändert.

Für seine 25 jährige Vereinsmitgliedschaft wurde Jens Kohlhaas geehrt. Dirk Weber und Gerhard Stahl halten dem SV Gosenbach sogar schon 40 bzw. 50 Jahre die Treue.

Die Tennisabteilung wird erstmals seit ihrer Gründung im Jahr 1990 mit drei Herrenmannschaften am Spielbetrieb teilnehmen.

Unter der Leitung von Rainer Maag und Danny Stockhammer nehmen im Fußballbereich 2 Seniorenmannschaften am Spielbetrieb teil. Beide Trainer haben bereits für die kommende Saison ihre Zusage gegeben. Im Juniorenbereich bildet der SV Gosenbach eine erfolgreiche Jugendspielgemeinschaft mit dem TSV Siegen. Mit der A- Jugend und den B- Juniorinnen konnten sogar zwei Meisterschaften in der Saison 2017/2018 eingefahren werden.

An den diesjährigen Luca Debus Gedächtnisturnieren nehmen zu Pfingsten wieder über 50 Mannschaften teil.

Weiterhin wird auch in diesem Sommer wieder die Fußballschule des VfL Bochum mit ehemaligen Profis wie Christian Schreier, Dariusz Wosz, Thomas Kempe oder Gerd Strack am Sportplatz „Am Stein“ zu Gast sein.

Abschließend dankte der Vorstand allen Trainern, Betreuern, Spielern und Mitgliedern für ihre ehrenamtlichen Dienste im SV Gosenbach.

Anzeige/Werbung
Jetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier