Schwerer Verkehrsunfall durch Niesattacke

(wS/ots) Haiger 13.03.2019 | Fünf Verletzte sowie drei demolierte Fahrzeuge, das ist die Bilanz eines Zusammenstoßes gestern Abend (12.03.2019) auf der Bundesstraße 277 bei Haiger.

Gegen 19.30 Uhr war der 31-jährige Fahrer eines Renault Traffic in Richtung Haiger-Allendorf unterwegs. Wegen eines Niesanfalls geriet er mit seinem Kleintransporter auf die Gegenfahrbahn und touchierte dort einen BMW. Der wiederum krachte gegen einen Ford Fiesta.

Der Unfallfahrer aus Haiger und sein 28-jähriger Mitfahrer, der 47-jähriger BMW-Fahrer aus dem Westerwaldkreis und seine 44-jährige Beifahrerin sowie die 52-jährige Burbacherin im Ford wurden verletzt.

Die Bundesstraße musste während der Bergungs- und Aufräumarbeiten bis etwa 21.15 Uhr voll gesperrt werden. Die Blechschäden summieren sich auf rund 20.000 Euro.

Fotos: J. Fritsch / wirSiegen.de

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier