Wilnsdorf – Meike Menn ist neue Geschäftsstellenleitung. LEADER-Region 3-Länder-Eck begrüßt neue Mitarbeiterin

(wS/red) Wilnsdorf 20.03.2019 | Meike Menn ist neue Geschäftsstellenleitung

Wilnsdorf. Im Regionalmanagement gibt es personelle Veränderungen: Anne-Kathrin Hoß folgt einer neuen beruflichen Herausforderung und verlässt das Team des Regionalmanagements daher zum 31. März. Im Rahmen Ihrer offiziellen Verabschiedung begrüßten die Vorstandsmitglieder bereits ihre Nachfolgerin, die Siegenerin Meike Menn.

„Ich freue mich, meine langjährigen Erfahrungen nun auch in die wirtschaftliche Entwicklung meiner Heimatregion einbringen zu können“, so die designierte Geschäftsstellenleiterin. Als Stabsstellenleiterin der Wirtschaftsförderung im Lahn-Dill-Kreises und der früheren Tätigkeit bei der Kreisverwaltung Altenkirchen kennt Meike Menn sich damit bestens in der Region Dreiländereck aus.

Ab dem 01. April ist sie dann neben Annika Wolf neue Ansprechpartnerin in der LEADER-Geschäftsstelle. Sie ist telefonisch unter 02739 – 802 355 oder per Email (m.menn@leader-3laendereck.de) zu erreichen.

Foto: Günter Richter (stellv. Vorsitzender), Annika Wolf (Regionalmanagement) und Roswitha Still (Vorsitzende) heißen Meike Menn im Team des Regionalmanagements Willkommen. © Regionalverein 3-Länder-Eck e.V.

Anzeige/Werbung
Jetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier