Auffahrunfall, 3 Leichtverletzte, 3 beschädigte Pkw und Verkehrschaos in Siegen

(wS/red) Siegen 31.05.2019 | Haltende Fahrzeuge vor Ampel übersehen, 3 Leichtverletzte

Ein Pkw befuhr heute Nachmittag die HTS-Auffahrt aus Richtung Amtsgericht kommend und kam vor der roten Ampel neben dem City-Galerie-Parkhaus zum Stehen.
Ein hinter ihm fahrender Pkw hielt direkt hinter ihm. Ein dritter Pkw-Fahrer, der dies  übersehen hat, kam von hinten und fuhr heftig auf die beiden schon stehenden Fahrzeuge auf und schob alle drei ineinander.
Dabei wurden alle drei Pkw stark beschädigt, die Feuerwehr war vor Ort, um auslaufende Betriebsstoffe mit Bindemitteln aufzufangen.Durch diesen Unfall gab es einen mächtigen Rückstau in den gesamten Innenstadtbereich hinein, es lief praktisch nichts mehr.

Fotos: Marcel Groß wirSiegen.de

Anzeige/Werbung –
Online Werbung auf wirSiegen.de – Infos hier

150 Gesamtansichten 1 Aufrufe heute