Dritte Station des Rudelturnens im Weidenauer Einkaufszentrum

(wS/red) Siegen 22.05.2019 | Flanieren und trainieren in der Shoppingmall – 240 Rudelturner im Siegerlandzentrum / Premiere in Weidenau

Einen fitten Körper kannst du dir nicht kaufen, aber du kannst nach der Shoppingrunde etwas dafür tun! So oder ähnlich war die Idee, als sich die Initiatoren des Siegener Rudelturnens im Winter entschlossen einen neuen Spot zu entdecken und das Angebot wahrzunehmen im Weidenauer Einkaufszentrum zu trainieren. Ursprünglich war dafür die Fläche vor der Rock-am-Center-Bühne vorgesehen. Wegen des Dauerregens wurde das komplette Workout sicherheitshalber in die Shopping-Mall verlegt.

Dort hatte Lokalmatadorin Andrea Schneider vom TuS AdH Weidenau ein Heimspiel. Viele AdH-Mitglieder mischten sich mit Vereinsshirts in die Trainingsgruppe. Diese und alle (Noch-)Nichtmitglieder durften sich von einem energievollen Ganzkörperworkout der zierlichen Bankangestellten begeistern lassen. Nebenan kümmerte sich Personal Trainer Sttefan Höchst (One Tribe Fitness) um das Thema Mobility. Ziel war es, die Beweglichkeit des ganzen Körpers mit einfachen, elementaren Bewegungen zu steigern. Der ein oder andere, der gerade nichtsahnend durch das Center flanierte dürfte sich gewundert haben, als sich vor ihm ein gutes Dutzend Sportler wie eine Robbe durch die Mall bewegten. Die überwältigende Mehrheit fühlte sich beim abschließenden Kaltgetränk an der Theke des Rudelturnen-Sponsors Krombacher o,0 wie neu geboren. Andere, die noch letzte Zweifel daran hatten, ließen ihre Gesundheit am Stand der Herz Apotheke am Siegbogen checken, die das Event in Weidenau mit möglich gemacht hatte.

Kommenden Dienstag (28.5.) turnt das Rudel auf den Wiesen am Bertramsplatz. Jessica Schulz (TV Allenbach) bittet zum Ganzkörpertraining. Daniel Hilbrandt (TuS AdH Weidenau) möchte sich beim Hatha-Yoga so intensiv um das Thema Sonnengruß kümmern, dass endlich der Frühsommer auch seinen Weg nach Siegen findet. Die Initiative des Kreissportbundes Siegen-Wittgenstein ist für alle Teilnehmer kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Fotos: Organisation Rudelturnen

Anzeige/Werbung –