Gemeinsamer Dienst Jugendfeuerwehr und Einsatzabteilung

(wS/red) Bad Laasphe 31.05.2019 | Gemeinsamer Dienst von „Klein“ und „Groß“

Gestern Abend stand ein gemeinsamer Dienst von Jugendfeuerwehr und Einsatzabteilung auf dem Dienstplan.
Bei diesem jährlich stattfindenden Dienst unter der Leitung unserer Jugendfeuerwehrwarte übten beide Abteilungen in gemischten Gruppen, so konnten die erwachsenen schon mal schauen wer später ihre Nachfolger werden. Und die Mitglieder der Jugendfeuerwehr sahen was sie später einmal erwartet.

Bei einer Stationsausbildung waren folgende Aufgaben zu erfüllen:
– Kuppeln einer Saugleitung
– Umfüllen einer Flüssigkeit in einen Auffangbehälter
– Präzisionsfahren mit dem Drehleiterkorb
– Arbeiten mit Sichtbehinderung
Allen 62 Übungsteilnehmern hat es sichtlich Spaß gemacht, ihr Wissen entweder weiter zu geben, oder neues zu lernen. Und hierbei sei ausdrücklich erwähnt, dass auch „Groß“ von „Klein“ gelernt hat.

Fotos: Freiwillige Feuerwehr Bad Laasphe

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier

111 Gesamtansichten 1 Aufrufe heute