Siegen Wittgenstein – Fußball Kreisauswahl Ü60 beim Turnier in Lindlar

(wS/red) Siegen-Wittgenstein 06.05.2019 | Ü60 mit zwei Teams zum Saisonstart in Lindlar

Keinen guten Saisonstart erwischten die Ü60-Fußballer des Kreises Siegen-Wittgenstein kürzlich in Lindlar. An dem mit acht Mannschaften besetzten Ü60-Fußballturnier auf dem Kleinfeld nahmen die heimischen Oldies mit zwei Teams teil, standen aber am Ende nicht im Finale, sondern belegten „nur“ die Plätze fünf und sieben. Turniersieger wurde die Kreisauswahl Oberberg.
Team Weiß spielte 0:0 gegen Porz 2, 0:1 gegen „Dreamteam“, eine Auswahl, in der auch die Siegener Harald Rübenkönig und Jürgen Hartmann mitkickten, und 0:1 gegen Oberberg.

Beim Spiel um Platz 7 gab es einen Sieg gegen KAW Rheinberg mit 2:1. Torschützen Hamid Kermani und Heinz-Bernd Freund. Beim Neunmeterschießen um den dritten Gruppenplatz (3:2) und anschließend um den fünften Turnierplatz (2:0) verwandelten vom Team Blau jeweils zweimal Bernd Halbach und Klaus Milian und einmal Burkhard Holzhauer.

Legende blaues Team: Hinten von links: Lothar Blecher, Bernd Halbach, Klaus Milian, Hans-Georg Schmidt und Trainer Helmut Halberstadt Vorne von links: Detlef Hoss, Roland Syring, Burkhard Holzhauer, Leo Kölsch, Hans-Jürgen Sartor

Legende weißes Team: Hinten von links: Heinz-Bernd Freund, Werner Krönert, Eckhard Günther, Manfred Schneidereit, Peter Otterbach Vorne von links: Dr. Hamid Kermani, Heinz Baumgarten, Rudolf Scheffler, , Karl-Helmut Meiser, Hans-Joachim Klappert

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier