Kreis Siegen-Wittgenstein – Einbrüche scheiterten – Türen und Fenster waren gesichert

(wS/ots) Siegen-Wittgenstein 11.06.2019 | Zwischen dem 06. Juni und 09. Juni ereigneten sich mehrere Einbruchsversuche

In Kreuztal-Buschütten versuchten Unbekannte in eine Geschäft in der Siegener Straße einzudringen. Sie hebelten mit einem Werkzeug am Fensterahmen, konnten diesen aber nicht öffnen.

In Hilchenbach-Dahlbruch versuchten ebenfalls Unbekannte an einem Einfamilienhaus „In der Mahlbach“ die Haustüre aufzuhebeln, was ebenfalls misslang.

Selbiges versuchten Unbekannte in Siegen-Feuersbach. Auch hier scheiterten die Täter bei dem Versuch die Haustüre an einem Mehrfamilienhaus in der Stürbergstraße aufzuhebeln.

Die Polizei nimmt Hinweise zu den genannten Fällen unter 0271/7099-0 entgegen.

Symbolfoto wirSiegen.de

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier