Tagesarchiv: 26. Juni 2019

Luca Stolz auf Rang 3 beim ADAC-Total-24-Stunden-Rennen am Nürburgring

(wS/A.Hermann) 26.06.2019 Nürburgring/Siegerland | Land-Motorsport Niederdreisbach aus nach 22 StundenDavid Schneider aus Siegen erreichte den 6 Platz der Klasse SP3  – über 230 000 Zuschauer Update: Zwölf Tage nach dem 24 Stunden Rennen auf dem Nürburgring ist der zweitplatzierte Werks-Porsche des Team Manthey-Racig nachträglich disqualifiziert worden. Demnach seien bei den Betroffenen Werks -Porsche 911 GT 3 bei einer routinemäßigen Techniken ...

Weiterlesen »

Wohnungsbrand in Siegen-Geisweid

(wS/red) Siegen-Geisweid 26.06.2019 | Kleiner Wohnungsbrand in der Geisweider Stormstraße Zu einem kleinen Wohnungsbrand wurde die Feuerwehr am späten Nachmittag in die Geisweider Stormstraße gerufen. Dort war aus bisher noch unbekannter Ursache ein Brand entstanden, den die Feuerwehr aber schnell unter Kontrolle hatte. Danach wurde der Raum von ihnen gelüftet, allerdings mussten drei Personen ärztlich behandelt werden, die zuviel Rauchgase ...

Weiterlesen »

Olpe: Zwei weitere Verkehrsunfallfluchten erfolgreich geklärt + Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall

(wS/ots) Olpe 26.06.2019 | Berichte der Kreispolizeibehörde Olpe vom 26.06.2019 Bereich Olpe/ Wenden/ Drolshagen Weitere Verkehrsunfallflucht erfolgreich geklärt Olpe- Eine Unfallflucht in Olpe konnte dank eines aufmerksamen Zeugen am Dienstag gegen 12 Uhr geklärt werden: Dieser beobachtete, wie ein Opel-Fahrer beim Einparken auf einem Parkplatz in der Friedrichsstraße einen Seat beschädigte und den Unfallort verließ, ohne eine Schadensregulierung einzuleiten. Der ...

Weiterlesen »

Burbach: BioStation-„Arnika und Wiesenbrüter auf der Lipper Höhe“

(wS/red) Burbach 26.06.2019 | Wanderung im Hohen Westerwald Im Hohen Westerwald bei Burbach-Lippe blüht auf den artenreichen Bergwiesen im Juni die seltene Arnika. Daher lädt die Kreisgruppe Siegen-Wittgenstein des BUND am Sonntag, 30. Juni, zusammen mit der Biologischen Station zu einer Wanderung in das FFH- und Naturschutzgebiet Buchheller-Quellgebiet ein. Ein Rundgang unter dem Titel „Arnika und Wiesenbrüter auf der Lipper ...

Weiterlesen »

Siegen: Landrat begrüßt Idee eines kostenlosen Schülertickets in NRW

(wS/red) Siegen 26.06.2019 | Andreas Müller: „Erfolgreiches Siegen-Wittgensteiner Projekt auf ganzes Land ausweiten“ Landrat Andreas Müller begrüßt den Vorschlag der SPD-Landtagsfraktion, in ganz NRW ein kostenloses Schülerticket für den öffentlichen Nahverkehr einzuführen. „Wir in Siegen-Wittgenstein haben seit 2014 mit unserem kostenlosen Schülerticket hervorragende Erfahrungen gemacht. Für Familien mit weniger Einkommen ist es eine echte Entlastung. Zudem leisten wir damit einen ...

Weiterlesen »

Siegen: Sommerpause für Hallenbäder Weidenau und Löhrtor

(wS/red) Siegen 26.06.2019 | Hallenbad Eiserfeld ab 1. Juli wieder geöffnet – Hallenbäder Weidenau und Löhrtor gehen in „Sommerpause“ Das städtische Hallenbad Eiserfeld ist aus der Sommerpause zurück und für Badegäste ab Montag, 1. Juli 2019, wieder zu den regulären Zeiten geöffnet. Erst ab Beginn der Sommerferien gelten Sonderöffnungszeiten, die noch bekannt gegeben werden. Die städtischen Hallenbäder Weidenau und Löhrtor ...

Weiterlesen »

Schwertransport reißt sich zwei Tanks auf – Fahrt nach 500 m beendet

(ws/ls) Kreuztal-Eichen 26.06.2019|Mittwochnacht gegen 00:10 Uhr wollten in Kreuztal-Eichen zwei Schwertransporte von dem Firmengelände der Fa. Hoesch mit Maschinenteilen Richtung Ungarn starten. Doch weit kamen sie nicht, da die Ladung bei einem der zwei Schwertransporter die Kraftstofftanks aufriss. Es liefen ca 200-300 Liter Diesel aus den Tanks. Die alarmierte Feuerwehr Kreuztal rückte mit zahlreichen Einsatzkräften nach Eichen aus. Sie dichteten ...

Weiterlesen »

Beddelhausen und seine Kostbarkeiten

(wS/red) Bad Berleburg-Beddelhausen 26.06.2019 | Beim Dorfrundgang mit Ortsvorsteher Dieter Althaus kamen Bürgermeister, Mitarbeiter der Verwaltung und Bürgerinnen und Bürger an vielen Schätzen vorbei, die auch über die Dorfgrenzen hinaus bekannter werden sollen. Bereits der vormittägliche Besuch in Beddelhausen verlief aus Sicht der Verwaltung erfreulich. „Das Angebot des ‚Bürgerservice vor Ort‘ ist sehr gut angenommen worden“, erklärte Christian l’Hiver, Abteilungsleiter ...

Weiterlesen »