Kreuztal – Das Turnier des FC Ernsdorf erspielte 1000 € für die Aktion Lichtblicke

(wS/red) Kreuztal 17.06.2019 | Kicken für einen guten Zweck (Aktion Lichtblicke)

Am Samstag dem 15. Juni 2019 fand in der Stählerwiese der 9. Dieter Dullin CUP des FC Ernsdorf 1982 e.V. statt.
Das Motto Kicken für den guten Zweck hatten sich 12 Mannschaften, einschließlich der Mannschaft von Radio Siegen, (die das Einlagespiel gegen den FC Ernsdorf bestritten) und 1:8 verloren, auf die Fahnen geschrieben.

Mannschaften wie die Dienstagsfussballer auf Platz 1, TschauMa auf Platz 2 und Kickdaneba auf Platz 3, die unter anderem auch Ihre gewonnenen Preisgelder für Lichtblicke spendeten, genauso wie die angereisten Zuschauer und Spieler der anderen Mannschaften von den Kreuztaler Kickers, Ernsdorfer Jungs, Altenhofer Junge, Sloppy Potter, Hubschrauberpiloten, Budapester Bumsorchester, Laufhaus 6, Die Dritte Welle, und Sektion Birne. Natürlich spendeten auch die Schiedsrichter ihre wohlverdiente Gage, so dass in Summe 930 Euro, die dann der FC Ernsdorf auf 1000 Euro aufstockte und so an Lichtblicke gespendet werden konnte.

An dieser Stelle möchten wir allen Teilnehmer und fleißigen Händen vielen lieben Dank sagen für Ihre Hilfsbereitschaft und Mitarbeit.
Dass es für so einen kleinen Verein wie es der FC Ernsdorf ist, so eine große Spendensumme zusammen kam hat uns sehr gefreut.

Foto: FC Ernsdorf

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier