Polizei Iserlohn bittet um Mithilfe – 64-jähriger Mann vermisst

(wS/ots) Iserlohn 22.07.2019 | Seit dem 17. Juli, ca. 20 Uhr, wird ein 64-jähriger Iserlohner von der Overhoffstraße vermisst. Angehörige haben Vermisstenanzeige erstattet. Trotz umfassender Suche konnte er bislang nicht gefunden werden. Bei der Suche kamen u.a. ein Polizeihubschrauber und so genannte „Mantrailer-Hunde“ zum Einsatz. Der Gesuchte ist dement. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass er sich in hilfloser Lage befindet. Er wird wie folgt beschrieben:

Männlich, etwa 178 cm groß, schlank, sportliche Statur, kurze Haare, Brillenträger.

Hinweise zum Aufenthaltsort des Gesuchten nimmt die Polizei Iserlohn unter 02371/9199-0 oder jede Polizeidienststelle entgegen.