Räucherkammer fällt Feuer zum Opfer

(wS/mg) Freudenberg-Hohenhain 24.08.2019 | Am Samstagmorgen wurde die Feuerwehr zu einem Brand nach Hohenhain zu dem dortigen Bürgerhaus alarmiert. Auf der Anfahrt war schon eine deutliche Rauchentwicklung zu erkennen. Beim Eintreffen der Wehrmänner und -frauen war schnell zu erkennen, dass eine an dem Bürgerhaus angebrachte Räucherkammer im Vollbrand stand.

Die Kameraden der Feuerwehr führten sofort einen Löschangriff durch, sodass ein Ausbreiten der Flammen auf das Dach des Bürgerhauses verhindert werden konnte. Von der Räucherkammer war am Ende des Einsatz nur noch Schutt und Asche übrig. Die Feuerwehr war mit rund 50 Einsatzkräften vor Ort. An dem Dach und der Fassade des Bürgerhauses entstand geringer Sachschaden. Verletzt wurde niemand.

Fotos: M. Groß / wirSiegen.de

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier