Sprinterfahrer mit „Bleifuß“ unterwegs

(wS/ots) Bad Berleburg-Aue 29.08.2019 | Den ÖPNV wird`s freuen!!

Bei den Geschwindigkeitsmessung der Polizei stach am Dienstag (27.08.2019) im Bad Berleburger Ortsteil Aue ein Sprinterfahrer heraus: Bei erlaubten 50 km/h innerhalb geschlossener Ortschaft war dieser mit 110 km/h unterwegs. Laut Bußgeldkatalog erwarten den Fahrer 2 Punkte, 280,- Euro Bußgeld und 2 Monate Fahrverbot.

Diese Regelsätze können aber im Einzelfall auch erhöht werden, falls der Fahrer zum Beispiel bereits mehrfach Verkehrsverstöße begangen hat.

Symbolfoto wirSiegen

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier