Zwei Einbruchversuche in Dreis-Tiefenbach – Sichere Türen hielten stand

(wS/ots) Netphen 02.08.2019 |  Gleich zu zwei versuchten  Einbrüchen kam es am Donnerstag (01.08.2019) in Dreis-Tiefenbach.

In der Zeit von 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr versuchten Unbekannte die Haustüre eines Mehrfamilienhauses in der Goethestraße aufzuhebeln.
Die sichere Türe hielt, so dass lediglich ein geringer Sachschaden entstand.

In der Annette-von-Droste-Hülshoff-Straße wurde nachmittags versucht eine Terrassentüre aufzuhebeln. Auch hier hielt die Türe stand.

Hinweise auf verdächtige Personen/Fahrzeuge nimmt die Polizei in Kreuztal unter 0271/7099 – 0 entgegen.

Wenn Sie Fragen zur Sicherung ihrer Häuser und Wohnungen haben, bietet die Kripo Siegen kostenlose Beratung an.
Kriminalhauptkommissar Stefan Dax ist der Fachmann für Einbruchschutz und unter der Telefonnummer 0271/7099-4813 zu erreichen.

Symbolbild