15-jährige Mofafahrerin in Neunkirchen bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt

(wS/ots) Neunkirchen 12.09.2019 | Nach Zusammenstoß in Klinik eingeliefert

Am gestrigen Mittwoch (11.09.2019), gegen 14:10 Uhr, befuhr eine 15-Jährige mit ihrem Mofa die Kölner Straße in Richtung Eiserfeld. Sie war auf dem Heimweg von der Schule. Als sie nach links in die Straße „Untere Liebach“ abbiegen wollte, wurde sie von einem 82-Jährigen Renaultfahrer überholt.

Es kam zum Zusammenstoß der Fahrzeuge. Die 15-Jährige wurde leicht verletzt durch den Rettungsdienst in eine Klinik gebracht.

Symbolfoto wirSiegen

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier