67-jährige Frau nach Unglück in Alchen verstorben

(wS/ots) Freudenberg-Alchen  Nach der gestrigen Explosion einer übergroßen Bratpfanne beim „Backesfest“ im Freudenberger Ortsteil Alchen ist eine 67-jährige Frau in einer Dortmunder Klinik verstorben.

Symbolfoto: birgitH / pixelio.de

Der Zustand der übrigen Verletzten ist bisher unverändert kritisch bis stabil.

Zur Zeit untersucht ein Brandsachverständiger vor Ort die Ursache, die zu dem Unglück geführt haben könnte. Eine Aussage zur Ursache ist vermutlich erst in den nächsten Tagen möglich.

Unser Beileid an die Hinterbliebenen und viel Kraft denen, die bei dem schrecklichen Ereignis vor Ort waren.

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier