B508n: Umsetzung vorbereitender Maßnahmen für die Teil-Ortsumgehung Kreuztal (Ferndorftal)

(wS/red) Kreuztal-Ferndorf 09.09.2019 | B508n: Umsetzung vorbereitender Maßnahmen für die Teil-Ortsumgehung Kreuztal

Kreuztal/Netphen (strassen.nrw) Ab Montag (9.9.) wird als vorbereitende Maßnahme für den anstehenden Neubau der B508 Teil-Ortsumgehung Kreuztal von der Hüttentalstraße bis östlich der Ortsdurchfahrt Kreuztal-Ferndorf ein Straßendamm im Ferndorftal errichtet. Im Zuge dieser Baumaßnahme erstellt Straßen.NRW Regionalniederlassung Südwestfalen ein Regenrückhaltebecken sowie Regenklärbecken, erneuert zwei Kanäle der Städte Kreuztal und Hilchenbach und lässt einen Erddamm herstellen.

Die Bauarbeiten starten am Montag (9.9.) mit vorbereitenden Arbeiten. Verkehrseinschränkungen durch die Baumaßnahme sind auf der B508 nicht zu erwarten, da die Zufahrt zur Baustelle vom Johannespfad aus erfolgen wird. Straßen. NRW investiert etwa 1,15 Millionen Euro aus Bundesmitteln in diese Maßnahme.


Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier