Freudenberg: Parkenden Pkw beschädigt – Aufmerksamer Zeuge merkt sich das Kennzeichen

(wS/ots) Freudenberg 08.09.2019 | Das ist Unfallflucht und somit eine Straftat

Eine 57-Jährige Mitarbeiterin eines Drogeriemarktes hatte am Samstag (07.09.2019) ihren Peugeot auf einem Parkplatz „Am Silberstern“ geparkt. Gegen 17:00 Uhr war ein Kunde in den Markt gekommen und hatte die Frau darauf aufmerksam gemacht, dass ein anderer Pkw gegen den geparkten Wagen gefahren sei. Die Fahrzeugführerin habe sich aber nicht um die Schadenregulierung gekümmert und sei weggefahren.

Die zur Unfallaufnahme eingesetzten Beamten der Wache Weidenau stellen einen Schaden von circa 1200,- Euro fest. Da der Zeuge des Unfalls sich aber das Kennzeichen notiert hatte, konnte die vermutliche Unfallverursacherin ermittelt werden.


Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier