Zwei Fahrradstürze an der selben Stelle: 61-Jähriger schwer verletzt

(wS/red) Wilnsdorf 23.09.2019 | Am Sonntagmittag befuhr eine E-Bike-Fahrerin die Straße Wahbach in Anzhausen. Seit längerer Zeit befindet sich dort eine Baustelle. Auf Höhe der Hausnummer 54 stürzte die Radfahrerin durch eine Fräskante, die parallel mit der Straße verläuft. Die Radfahrerin kam mit ein paar Schürfwunden und dem Schrecken davon.

Nur wenige Stunden später stürzte ein weiterer Radfahrer an exakt der selben Stelle. Hierbei zog sich ein 61-jähriger Mann schwere Verletzungen zu. Nach eigenen Aussagen der beiden Verletzten war die Fräskante schlecht zu erkennen.

Fotos: M. Groß / wirSiegen.de

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier

36 Gesamtansichten 2 Aufrufe heute