Kreuztal: Wechselgeldbetrug – Unbekannter erbeutet Bargeld

(wS/ots) Kreuztal 25.10.2019 | Dreister Wechselgeldbetrüger treibt sein Unwesen

Am Donnerstag, 24.10.2019, gegen 10:20 Uhr, sprach ein bisher Unbekannter einen 80-Jährigen auf dem Parkplatz an der Kreuztaler Roonstraße an. Der Senior stand am Kassenautomaten des Parkplatzes. Angeblich wollte der Unbekannte Geld gewechselt haben. Unter diesem Vorwand verwickelte er den 80-Jährigen in ein Gespräch und entwendete 300,- Euro.

Die gleiche Masche hatte gegen 11:45 Uhr wieder Erfolg. Hier sprach der Unbekannte einen 83-Jährigen auf einem Parkplatz in der Hagener Straße (Siegen) an. Es wurden 250,- Euro entwendet.

Der Unbekannte wird wie folgt beschrieben: circa 25-30 Jahre alt, 165 cm groß, schmale Statur, schwarze Haare, bekleidet mit einer engen schwarzen Hose und Mokassinschuhe.


Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier