Netphen: Pkw kommt ins Schleudern, kippt um und rutscht in Lkw

(wS/red) Eckmannshausen/Dreis-Tiefenbach 18.10.2019 | Vollsperrung der Straße Richtung Dreis Tiefenbach

Heute früh gegen 07:00 Uhr befuhr eine Frau mit ihrem Renault die Landstraße von Eckmannshausen kommend in Richtung Dreis-Tiefenbach.
Aus noch bisher ungeklärten Gründen geriet sie ins Schleudern, kam auf den Randstreifen, ihr Wagen kippte um und sie rutschte so ca. 30 Meter weiter.

Auf der Fahrerseite liegend knallte der Pkw so mit der Heckseite in einen Lkw. Die Fahrerin wurde bei dem Unfall leicht verletzt und wurde in die Klinik eingeliefert, der Lkw-Fahrer erlitt keine Verletzungen.

Vor Ort war die Polizei zur Unfallaufnahme und zur Komplettsperrung der Straße, ebenso die Feuerwehr, sie stellte den Brandschutz sicher und bekämpfte auslaufende Betriebsstoffe (Benzin/Öl)

Fotos: M. Groß / wirSiegen.de

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier