Siegen-Geisweid: Zimmerbrand, eine Person mit Rauchvergiftung ins Krankenhaus

(wS/ots) Siegen-Geisweid 07.10.2019 | Zimmerbrand, Zimmer brennt komplett aus

Nach bisherigen Informationen wollte am heutigen Montag, gegen 11:40 Uhr, ein 82-Jähriger auf seinem Herd  in der Bornstraße in Geisweid in der Küche Kaffee kochen. Warum plötzlich der Herd Feuer fing und die Küche in Brand setzte, ist noch nicht geklärt.

Der Wohnungsinhaber ist mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung in ein Siegener Krankenhaus gebracht worden. Die Wohnung ist nicht mehr bewohnbar. Das Kriminalkommissariat 1 der Polizei in Siegen hat die Ermittlungen aufgenommen.

 

Fotos: Lars Schneider/wirSiegen.de

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier