Siegen-Weidenau: Polizei bittet um Hinweise nach Unfallflucht

(wS/ots) Siegen-Weidenau 08.11.2019Unfallflucht ist KEIN Kavaliersdelikt

Mit Unfallfluchten setzt sich die Polizei tagtäglich auseinander. In einem aktuellen Fall bitten die Ermittler des Verkehrskommissariats um Hinweise. Im Tagesverlauf des Donnerstags (07.11.2019) beschädigte ein unbekanntes Fahrzeug einen in der Straße „Auf den Hütten“ abgestellten schwarzen VW Polo an der Fahrerseite.

Der Verursacher kümmerte sich nicht um die Schadensregulierung und flüchtete von der Unfallstelle. Der entstandene Schaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro. Hinweise nimmt die Polizei unter 0271-7099-0 entgegen.

Quelle: Polizei

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier