Siegen-Wittgenstein: „E-Management“ im Sportalltag Seminar für Ehrenamtliche am 14. November

(wS/red) Siegen-Wittgenstein 09.11.2019 | „E-Management“ im Sportalltag – Seminar für Ehrenamtliche am 14. November

Die Zusagen für das Training werden durch eine App gesammelt, das Spiel durch einen Video-Manager nachträglich analysiert und im gemeinsamen Kalender wird die Saison vorgeplant – Für Sportvereine gibt es zahlreiche Möglichkeiten, sich digital zu organisieren. Um dieses Thema geht es auch im Seminar „E-Management im Sportalltag“, das der Ehrenamtservice des Kreises Siegen-Wittgenstein jetzt anbietet. Die Veranstaltung findet statt am Donnerstag, 14. November, von 17:15 Uhr bis 21:15 Uhr im Kulturhaus Lÿz, St.-Johann-Str. 18, in Siegen.

Raffael Diers vom Landessportbund NRW zeigt praxisorientierte Konzepte zur Anwendung auf, ausgerichtet auf die persönliche Organisation bis hin zu einer übergreifenden Zusammenarbeit. Außerdem wird erklärt, welche Auswirkungen die modernen Hilfsmittel auf die Anwender haben und wie man damit am besten umgehen kann.

Anmeldungen für die kostenlose Veranstaltung nimmt der Ehrenamtservice des Kreises unter 0271 333 2310 oder per E-Mail: ehrenamt@siegen-wittgenstein.de entgegen.


Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier