Unfall am „Kölner Tor“ – Fußgänger von PKW erfasst

(wS/red) Siegen  22.11.2019 | Am Freitagabend kam es zu einem Unfall zwischen einem PKW und einem Fußgänger. Der Fußgänger überquerte bei Rot die Ampel am Kölner Tor und wurde dabei von einem vorbeifahrenden PKW mit dem Außenspiegel erfasst und zu Boden geschleudert.

Er trug zum Unfallzeitpunkt Kopfhörer und hörte Musik!!!

Der schnell an der Unfallstelle eintreffende Rettungsdienst übernahm die Erstversorgung der verletzten Person. Die Straße „Kölner Tor“ musste kurzfristig während der Unfallaufnahme voll gesperrt werden. Über die Schwere der Verletzungen liegen uns keine Infos vor.

Fotos: M. Groß / wirSiegen.de