Siegen: Auf gestohlenem Fahrrad unterwegs

(wS/ots) Siegen 17.12.2019 |  Vermutlich mit gestohlenem Rad unterwegs

In Siegen ist in der Nacht von Montag auf Dienstag(17.12.2019) ein junger Mann auf einem gestohlenen Fahrrad kontrolliert worden. Beamte der Polizeiwache Siegen kontrollierten den 33-jährigen Radfahrer infolge eines Verkehrsverstoßes im Bereich der Sandstraße. Dabei machte der junge Mann widersprüchliche Angaben zur Herkunft des Fahrrads.

Letztlich stellte sich heraus, dass der jungen Mann das Fahrrad zuvor gestohlen hatte. Der 33-Jährigen führte weiterhin ein verbotenes Messer mit sich. Sowohl das Fahrrad als auch das Messer wurden durch die Beamten sichergestellt. Den 33-Jährigen erwartet nun Strafverfahren wegen dem Verdacht des Diebstahls sowie einem Verstoß gegen das Waffengesetz.

Archivfoto wirSiegen

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier