„Handel in Zeiten der Digitalisierung“ – Kreisweiter Workshop am 5. Februar in Siegen

(wS/red) Siegen 20.01.2020 | Kreisweiter Workshop am 5. Februar in Siegen

Die Universitätsstadt Siegen ist Gastgeberin des Workshops „Handel in Zeiten der Digitalisierung“ am 5. Februar 2020 in der Siegerlandhalle. Die kostenlose Veranstaltung, die von 17.00 bis 19.00 Uhr im Atriumsaal stattfindet und nach vorheriger Anmeldung allen Interessierten offensteht, möchte eine Austauschplattform für Themen, Menschen und Unternehmen schaffen. Neue Ideen rund um die Digitalisierung sollen gesammelt, im nächsten Schritt konkretisiert und im Rahmen von gemeinsamen Projekten bis hin zur Umsetzung vorangetrieben werden.

Äußerer Rahmen des Workshops ist die „Gemeinsame Initiative Digitalisierung“ (GID), zu der sich die elf Städte und Gemeinden in Siegen-Wittgenstein, der Kreis Siegen-Wittgenstein, der regionale IT-Dienstleister Südwestfalen-IT und das Forschungskolleg der Universität Siegen zusammengeschlossen haben. Daher wird die GID zunächst kurz vorgestellt, bevor exemplarische Beispiele aus dem Bereich Handel im Fokus stehen. An einzelnen Themen-Tischen tauschen die Teilnehmer sich aus und sammeln Ideen, die abschließend im Forum präsentiert und diskutiert werden sollen.

Bürgermeister Steffen Mues verspricht sich wegweisende Ergebnisse von der Veranstaltung: „Die Gemeinsame Initiative Digitalisierung ist einzigartig in Nordrhein-Westfalen. Den ersten Meilenstein haben die Partner mit der Vorstellung im Oktober 2019 gesetzt. Nun geht es darum, in dem ausgearbeiteten Handlungsrahmen gemeinsam Vorhaben für die Erreichung der gesetzten Ziele umzusetzen. Ich bin davon überzeugt, dass wir nun mit dem in Siegen stattfindenden GID-Workshop zum Themenfeld Handel den nächsten wichtigen Schritt gehen, um unsere Städte und unsere Region zukunftsfähig zu machen.“

Die Anmeldung ist online möglich über die Homepage der Stadt Siegen (Serviceportal, Kurzlink: www.siegen.de/gidworkshop). Weitere Informationen gibt es beim Digitalisierungskoordinator der Stadt Siegen, Guido Menn, E-Mail: smartcity@siegen.de, Tel. (0271) 404-1222.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier