Tagesarchiv: 28. Januar 2020

Korrektur: Coronavirus – aktuell gibt es ZWEI Verdachtsfälle im Kreisklinikum

(wS/SI) Siegen 28.01.2020 | Landrat: Detaillierte Ablaufpläne für Rettungsdienst und Krankenhäuser   UPDATE vom 29.01.2020 12:34 UhrAktuell gibt es ZWEI Verdachtsfälle im Kreisklinikum (wir bitten den Fehler zu entschuldigen, anfänglich lag uns eine Email vor mit der Angabe von drei Verdachtsfällen)Ob sich die Verdachtsmomente erhärten und tatsächliche Infektionen vorliegen, kann erst nach Abschluss der Diagnostik gesagt werden. „Kreisgesundheitsamt, Rettungsdienst und ...

Weiterlesen »

Feuer in Oberasdorf – mehrere Personen mussten vom Rettungsdienst behandelt werden

(wS/red) Niederfischbach 28.01.2020 | Ein Feuer in einem Badezimmer im Hofweg – Oberasdorf sorgte am frühen Dienstagabend für einen größeren Feuerwehreinsatz. Aufgrund eines technischen Defekts an einem Heizlüfter kam es zu einem Brand in dessen Verlauf der Rauch durch die ganze Wohnung zog. Die Feuerwehr hatte den Brand schnell unter Kontrolle und lüftete die Wohnung. Sechs Personen mussten vom Rettungsdienst ...

Weiterlesen »

Programm Ehrenamtliche rechtliche Betreuer 2020

(wS/red) Siegen 28.01.2020 | Ehrenamtliche rechtliche Betreuer der Region fördern und weiterbilden – Arbeitsgemeinschaft stellt Fortbildungsprogramm für 2020 vor Manchmal geht es ganz schnell. Ein Unfall, eine Krankheit oder auch das Nachlassen der Kräfte im Alter – jeder kann in die Situation kommen, dass er auf die Hilfe von Anderen angewiesen ist. „Dann wünscht man sich eine vertrauensvolle und fachkundige ...

Weiterlesen »

Löschgruppen Flammersbach und Anzhausen hätten gerne ein gemeinsames Feuerwehrhaus

(wS/red) Wilnsdorf 28.01.2020 | Zusammenarbeit in Beton gießen: Löschgruppen Anzhausen und Flammersbach werben bei Bürgermeisterin Schuppler für Zusammenlegung und gemeinsames Feuerwehrgerätehaus „Gemeinsam können wir mehr erreichen“: Dieser Gedanke verbindet die Löschgruppen Anzhausen und Flammersbach schon seit geraumer Zeit. Mehr als sechs Jahre üben die Einheiten bereits miteinander, vor drei Jahren wurde die gemeinsame Alarmierung eingeführt. „Wir agieren inzwischen als eine ...

Weiterlesen »

Jubilarehrung beim Neujahrsempfang des Diakonie Klinikums

(wS/red) Siegen 28.01.2020 | Neujahrsempfang beider Betriebsstätten: Auszeichnung für „1200 Jahre Berufserfahrung“ Premiere geglückt: Über 400 Gäste kamen beim Neujahrsempfang des Diakonie Klinikums mit den beiden Betriebsstätten in Siegen (Diakonie Klinikum Jung-Stilling) und Freudenberg (Diakonie Klinikum Bethesda) zusammen. Kulinarische und musikalische Schmankerl bildeten den passenden Rahmen für das kurzweilige, offizielle Programm, bei dem die 38 Betriebsjubilare im Fokus standen. „Man ...

Weiterlesen »

Siegen-Wittgenstein – Betrugsversuche durch „Falsche Gewinnversprechen“

(wS/ots) Siegen-Wittgenstein 28.01.2020 | „Sie haben gewonnen! Herzlichen Glückwunsch!“ Wer freut sich denn nicht, das zu hören. Wer aber eine solche Nachricht bekommt, per Telefon, E-Mail oder Post, sollte vorsichtig sein. Denn dabei kann es sich um eine Betrugsmasche mit Gewinnversprechen handeln. Seit letzter Woche gehen vermehrt Anrufe bei Bürgern der Stadt Siegen und in der Gemeinde Wilnsdorf ein. In ...

Weiterlesen »

Kreuztaler Hofladen- und Biomarkt

(wS/red) Kreuztal 28.01.2020 | Kreuztaler Hofladen- und Biomarkt am 01.02.2020 Am kommenden Samstag, 01.02.2020, findet in Kreuztals Mitte der nächste Hofladen- und Biomarkt statt. Auf dem Roten Platz erwartet die Besucherinnen und Besucher vom 09.00 bis 13.00 Uhr ein vielseitiges Angebot von Biowaren, Selbsterzeugnissen und regionalen Produkten: 👉 Selbst hergestellte Demeter Seifen von Sapoluna 👉 Hofladensortiment vom Irlenhof Stücher 👉 ...

Weiterlesen »

Siegen: Gegen geparkten Renault geprallt – Fahrerin war alkoholisiert

(wS/ots) Siegen 28.01.2020 |  Alkoholisiert gegen geparktes Auto geprallt Eine 50-Jährige fuhr am Montagabend, gegen 18:00 Uhr, mit ihrem Audi auf der Straße „Im Hüttseifen“ bergauf. In Höhe der Hausnummer 11 kam sie nach links ab und prallte gegen einen geparkten Renault Clio. Durch den Aufprall wurde der Clio gegen einen Mauer geschoben. Entstandener Sachschaden circa 11.000,- Euro. Bei der ...

Weiterlesen »