Altweiberparty am 20.02.2020 in der Weißtalhalle in Kaan-Marienborn

(wS/red) Siegen 06.02.2020 | Karneval hat in Kaan-Marienborn eine große und lange Tradition.

Ausgelassene Partys und Festsitzungen sind aus der 5. Jahreszeit hier nicht mehr wegzudenken. Und so wird es alle Närrinnen und Narren freuen, dass es auch in diesem Jahr am 20. Februar wieder eine große Altweiberparty in der Weißtalhalle in Kaan geben wird. Unter dem Ruf „Alaaf und Helau“ werden alle zu einem rauschenden Fest in das Epizentrum des Siegerländer Karnevals eingeladen. Für die richtige Stimmung sorgt der Kölner DJ und Party-Experte Simon Hard. Doch auch live wird einiges geboten: Als Show-Acts treten die Tanzformation Manias und ein waschechtes Funkenmariechen auf.

Girls at Carnival parade clinking glasses with champagne

Zusammen mit einer aufwendigen Lichtshow und der legendären Deko, wird die Halle im Altweiberrausch zum Beben gebracht. Neben lecker Pils und lecker Kölsch gibt es auch in diesem Jahr wieder eine separate „Longdrink Bar“ in der natürlich auch Sekt und Hugo nicht fehlen dürfen. Für das leibliche Wohl wird ebenfalls gesorgt. Los geht es mit der Party um 18 Uhr. Karten für 12€ gibt es bei allen Pro-Ticket angeschlossenen VVK-Stellen (z.B. Konzertkasse, EuroTicket-Store), online unter ProTicket.de und in Kaan Marienborn bei „Dursty“ und „Tabak Link“.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier