Deutsch-Holländischer Stoffmarkt in Siegen

(wS/red) Siegen 17.02.2020 | Ein Paradies für Selbermacher

Am Sonntag, den 1. März 2020 von 11-17 Uhr, gastiert der Deutsch-Holländische Stoffmarkt wieder in Siegen. Über 100 bunt dekorierte und teilweise mit Stoff behangene Stände verwandeln das IKEA Gelände in ein Paradies für Selbermacher.

Unter dem neuen Motto „Lass die Nähmaschine glühen“ präsentieren sich die Aussteller in diesem Jahr, denn die kaum überschaubare Vielfalt an Stoffen und Zubehör regen die Lust am Selbermachen an. Wenn Ihnen noch die zündende Idee fehlt was Sie als nächstes machen sollen, bietet der Stoffmarkt ausreichend Anregung.

Meterweise Materialien für Deko-, Gardinen-, Möbel- und andere Heimtextilien, lassen auch beim Thema Innenraum-Gestaltung kaum einen Wunsch offen. Zudem punkten die Aussteller mit fachlicher Kompetenz bei der Beratung und geben den Besuchern gerne Infos über die Ware – vom Rohstoff über die Handelsbedingungen bis zur Färbung.

Abgerundet wird das Angebot durch eine riesige Auswahl an Schnittmustern und Kurzwaren wie Applikationen, Borten, Nadeln oder Garn.

Nähmaschine zu gewinnen!
In Siegen ist auch diesmal der Nähmaschinenhersteller Elna mit einem Stand vertreten. Hier hat jeder Besucher die Chance vor Ort eine wertvolle Nähmaschine, im Wert von ca. 229.- €, der Schweizer Traditionsmarke zu gewinnen. Die Verlosung findet um 17 Uhr öffentlich am Stand von Elna statt.

Der Stoffmarkt in Siegen ist am Sonntag, den 1. März 2020 von 11 bis 17 Uhr geöffnet.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.stoffmarkt-expo.de

Foto: Expo Event Marketing

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier