Zwei bekleidete Schaufensterpuppen gestohlen

(wS/ots) Siegen 24.02.2020 | Aus einem Geschäft in der Kölner Straße in Siegen wurden zwei bekleidete Schaufensterpuppen gestohlen. Den Dieben kam es vermutlich auf die Kleidung an.

In der Nacht von Samstag auf Sonntag (22./23.02.2020) zerstörten bisher unbekannte Täter die Schaufensterscheibe einen Kaufhauses in der Kölner Straße. Durch das Loch in der Scheibe wurden zwei voll bekleidete lebensgroße Schaufensterpuppen gestohlen.

Eine der Puppen konnte unbekleidet in der Nähe aufgefunden werden. Vermutlich kam es den Tätern nur auf die Bekleidung im Wert von circa 800,- Euro an.

 

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier