Hilchenbach: Einige positive Coronafälle in der Celenus Klinik für Neurologie

(wS/si) Hilchenbach 02.04.2020 | In der Celenus Klinik für Neurologie in Hilchenbach gibt es sowohl unter den Mitarbeitern als auch unter den Reha-Patienten einige positive Coronafälle. Die genaue Anzahl und die Daten zu den Personen werden aktuell noch ausgewertet. Vor diesem Hintergrund hat das Kreisgesundheitsamt aber angeordnet, dass die Klinik bis auf weiteres keine neuen Patienten aufnehmen darf.

Die Patienten, die sich derzeit noch in der Neurologischen Klinik aufhalten, werden weiter behandelt und müssen solange in der Klinik bleiben, bis die Inkubationszeit abgelaufen ist und somit eine Weiterübertragung des Virus ausgeschlossen ist. Bestätigt Infizierte werden vom Kreisgesundheitsamt wie üblich unter Quarantäne gestellt.

Symbolfoto