25jähriger Motorradfahrer bei Sturz schwer verletzt

(wS/ots) Wilnsdorf Wilden 21.05.2020 |UPDATE | Der am gestrigen Tag (21.05.) auf der L723 schwer gestürzte 25-jährige Motorradfahrer ist leider in einem Siegener Krankenhaus verstorben. 

Am Donnerstag (21.05.2020) gegen 21:00 Uhr zog sich ein 25jähriger Motorradfahrer bei einem Sturz mit seinem Motorrad auf der Landstraße 723 schwere Verletzungen zu. Der Mann befuhr die Landstraße von Wilden nach Gilsbach. Aus bisher unbekannten Gründen verlor der Fahrer in einer Kurve die Kontrolle über sein Motorrad und prallte gegen eine Schutzplanke. Alarmierte Rettungskräfte verbrachten den Schwerverletzten mit einem Rettungswagen in ein Siegener Krankenhaus. An dem Motorrad entstand Totalschaden. Für die Dauer der Unfallaufnahme war die L 723 komplett gesperrt.

Fotos: M. Groß / wirSiegen.de